zurück

Weihnachtsfeier                       65 Fotos...

Die Weihnachtsfeier der freiwilligen Feuerwehr Rannersdorf fand am 18.12.2009 im Feuerwehrhaus Schwechat statt. Diese gedachte vor allem als Dankeschön an die Ehegattinnen, Lebensgefährtinnen und Freundinnen der Kameraden unserer Feuerwehr, welche auf viele gemeinsame Stunden im Jahr, aufgrund von Einsätzen, Übungen und sonstigen Tätigkeiten, auf ihre Partner verzichten mussten. 
Kommandant BRADENGEYER eröffnete mit einer kurzen Laudatio über das vergangene Jahr 2009, Dank und Anerkennung an die Kameraden und deren Lebenspartner.
Bürgermeister und Abg. z. NR Hannes FAZEKAS, Stadtrat Herbert MAYER und AFKDT Anton BERNHARDT, bedankten sich in ihren Festreden vor allem bei den Lebenspartnern für ihre große Unterstützung und Verständnis, Dank und Anerkennung an die Kameraden für den Einsatz in vielen Stunden für die Feuerwehr, vor allem für gelebte Kameradschaft. Besonders hervorgehoben wurde unsere Feuerwehrjugend, welche die Zukunft einer Feuerwehr zeichnet. 
Für das leibliche Wohl sorgte der Wirt Aschenbrenner "Rannersdorfer Stuben" mit einem ausgewogenen und köstlichen Buffet.

Punschstand 12.12.2009         47 Fotos...

Wie alle Jahre gab es für die Bevölkerung und Freunde der FF-Rannersdorf einen Punschstand. Es gab kleine Imbisse, Punsch aller Art und natürlich für unsere Kleinen Kinderpunsch. 
Bei hervorragendem Wetter fanden viele Leute Zeit für einen Besuch beim Punschstand (beheiztes Punschzelt). Erst am späten Abend verabschiedeten sich die letzten Gäste.
Ein großes Dankeschön gilt all jenen Kameraden, welche zum guten Gelingen beigetragen haben.

Allerheiligen 01.11.2009                16 Fotos...

Am 01.11.2009 gedachte KDT, Harald BRADENGEYER, HBI, und KDTStv., Helmut MAURITZ, OBI, an den Gräbern unserer verstorbenen Kameraden und hinterlegten Blumenkränze.

Am 01.11.2009, um 10:00 Uhr, nahm eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Rannersdorf, mit 17 Mannschaftsmitglieder und 23 Jugendfeuerwehrmitglieder, an der heiligen Messe in der Pfarre Rannersdorf teil. Nach Lesung der heiligen Messe, folgte ein kurzer Fußmarsch in geschlossener Einheit zum Kriegerdenkmal Rannersdorf. Gemeinsam mit Pfarrer Dr. Martin Sumec und der Trauergemeinde wurde dort an die Hinterbliebenen gedacht. Durch ehemalige Musiker der Gardemusik des Bundesheeres wurde die Andacht musikalisch untermalt.         
16 Fotos...

Es bleibt ein jeder
unvergessen
solange seiner 
wird gedacht;
die Zeit, sie wird
von Gott bemessen
zu der selbst man
auf den Weg sich macht.

Delegation aus Gladbeck         108 Fotos...

Im Rahmen des traditionellen Partnerschaftsaustausches zwischen den Gladbecker (D) Feuerwehrzügen und den Feuerwehren des Unterabschnittes Schwechat war in der Zeit vom 05. Sept. bis 08. Sept. diesmal eine Delegation aus Gladbeck zu Besuch in Schwechat. Am 06. Sept. war unser Tag wo wir die "Gladbecker" betreuen durften. 

Um unseren deutschen Gästen zu zeigen, dass der Osten Österreichs nicht nur als flache Ebene besteht, sondern auch über durchaus herzeigbare "Tiefen" und "Höhen" verfügt, starteten wir unsere Tour mit einer Besichtigung der Seegrotte Hinterbrühl, wo unsere Gäste und die Begleitmannschaft unter anderem den größten Unterwassersee Europas bewundern konnten.

Anschließend brachen wir nach einer kurzen Stärkung auf in Richtung Wiener Alpen. Gegen Mittags erreichten wir unser zweites Etappenziel, die Rax. Mit der Raxseilbahn erklommen wir den Berg und nahmen dann auf der Bergstation das Mittagessen ein. Der Wettergott war uns überaus gnädig und so konnten wir das großartige Panorama und den wunderbaren Weitblick in die Voralpen genießen. Um auch die sportliche Seite nicht zu vernachlässigen, wanderten noch alle zum Ottohaus auf Kaffee und Kuchen.

Wieder in Rannersdorf zurück, stand noch ein gemütliches Beisammensein mit unseren deutschen Gästen und diesmal mehreren Kameraden mit Begleitung in den Rannersdorfer Stuben auf dem Programm. Unser Tag mit den "Gladbeckern" klang dann mit einem kulinarischen Highlight, guten Getränken, launigen Ansprachen und mit gestärkter Kameradschaft sehr gemütlich aus. 

Wir freuen uns schon auf ein künftiges Beisammensein und auf unseren Gegenbesuch im nächsten Jahr.

Umbau Schulungsraum         35 Fotos...

In den Monaten Mai und Juni wurde der komplette Jugend und Schulungsraum erneuert.
Die schwierigste Aufgabe war die Planung, nach vielen Diskussionen ging es dann zur Praxis über. 
Mit viel Schweiß und Arbeit wurden die Räume nach vielen unbezahlbaren Stunden fertig gestellt.

Das Kommando bedankt sich bei allen fleißigen Helfern!!!!!

Kindergarten und Hort         124 Fotos...

Am 29.05.2009 um 9.30 Uhr hatten wir den Kindergarten und Hort Rannersdorf bei uns zu Besuch.
Nach der Begrüßung wurden die 120 Kinder in vier Gruppen eingeteilt und den Stationen zugeteilt. Angesagt war Zielspritzen, Atemschutzgeräte, Atemschutzstrecke und auch die Exekutive Unterstützte uns.
Mit großer Begeisterung und vielen Fragen wurden die Stationen durchschritten.
Danach gab es eine kleine Stärkung, für unsere Riesen.

Ehrungen         13 Fotos...

Am 13.05.2009 wurden im Zuge des Abschnittstages zwei verdienstvolle Feuerwehrmänner unserer Wehr geehrt. Stadtrat Mayer und Abschnittskommandanten Bernhardt überreichten LM Schmidtinger und LM Koller für ihre 40 jährige Tätigkeit Auszeichnungen und Ehrengeschenke.
HLM Manfred Rehak wurde zum Abschnittssachbearbeiter der Feuerwehrjugend geehrt. 
OLM Edwin Thaller wurde für seine Jahrelange Tätigkeit als Abschnittssachbearbeiter der Feuerwehrjugend verabschiedet.

Fahrzeugübergabe MTF durch Bgm. u. Abg. z. NR Hannes FAZEKAS         10 Fotos...

Am 03.04.2009 wurde unser neues Mannschafts- transportfahrzeug (MTF) durch Bürgermeister und Abgeordneten zum NR Hannes FAZEKAS an die freiwillige Feuerwehr Schwechat - Rannersdorf übergeben und in den Dienst gestellt.

Dieser findet großteils Verwendung für die sichere und verlässliche Beförderung in unserer Feuerwehrjugendarbeit Verwendung. 


Die Feuerwehr Schwechat - Rannersdorf bedankt sich für die Ermöglichung dieser wichtigen Anschaffung bei der Stadtgemeinde Schwechat, dem Land Niederösterreich und unseren Förderer.

Fahrzeugdaten:
Rufname:          MTF
Fahrzeugmarke: OPEL
Fahrzeugtyp:     VIVARO
Leistung:          84 KW
Sitzplätze:        9

80 Jahre Franz Kager         10 Fotos...

Am 27.3.2009 feierte Franz KAGER seinen 80er. Aus diesem Anlass hatten die Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter die große Ehre dem Jubilar gratulieren zu dürfen und fanden sich am 25.3.2009 im Geschäftlokal der Bäckerei ein um dem großzügigen Sponsor der Schwechater Feuerwehren zu danken und weiterhin Alles erdenklich Gute und Gesundheit zu wünschen.

Mitgliederversammlung 27.02.2009

                               
26 Fotos...

Am 27.02.2009, ab 19:00 Uhr, fand die jährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat - Rannersdorf, statt. Auf dieser waren 59 Mitglieder und 3 Ehrenmitglieder versammelt.

Als Ehrengäste durften wir Bürgermeister der Stadtgemeinde Schwechat und Abg. z. NR Hannes FAZEKAS; Stadtrat Herbert MAYER; Geschäftsbereichsleiter GB2 Erwin WEITZL; BFKDT LFR Peter OHNIWAS; LDV d. BFKDO VR Gerald MATHUBER; AFKDT BR Anton BERNHARDT und UAKDT HBI Rudolf SCHWAIGHOFER, begrüßen.

Nach Begrüßung der Anwesenden, durch Feuerwehrkommandanten HBI Harald BRADENGEYER, folgte eine Trauerminute zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden.

Es wurde der Jahresbericht für das Jahr 2008 durch den Feuerwehrkommandanten vorgetragen. Es folgte der Kassabericht durch OV Alfred DIETRICH, Bericht der Kassaprüfung, Entlastung des Kassiers und die Neuwahl der Kassaprüfung.

Bgm. u. Abg. z. NR Hannes FAZEKAS, SR Herbert MAYER, BFKDT LFR Peter OHNIWAS und AFKDT Anton BERNHARDT, zeugten in ihren Reden die vorbildliche, hervorragende Arbeit, Einsatzbereitschaft und Ausbildung, sowie gelebte Kameradschaft. Besonders hervorgehoben wurde die ausgezeichnete Feuerwehrjugendarbeit.

KDT Harald BRADENGEYER beförderte Thomas URANI zum FM, Raphael BERNHARDT zu OFM, Mario ORLOVICH zum SB und Christian PELZMANN zum LM.

Mit Verlesen der Gelöbnisformel, durch den Feuerwehrkommandanten HBI Harald BRADENGEYER, wurden UITZ Philipp, PFM; LINKE Christian, PFM und AISTLEITNER Wolfgang, PFM, welche dies mit “Ich gelobe“ bezeugte, angelobt. 

Die Mitgliederversammlung endete um 20:00 Uhr mit “GUT WEHR“.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat-Rannersdorf bedankt sich bei den Rannersdorfer/-Innen, der Stadtgemeinde Schwechat, dem LFKDO, dem BFKDO, dem AFKDO und dem UAKDO, sowie unseren Gönnern, für die vorbildliche und hervorragende Unterstützung.

"Wenn der Strom zeigt seine Macht,
wenn die Feuersbrunst erhellt die Nacht,
wenn eigene Kraft reicht nicht mehr aus,
zu retten Mensch, Vieh und Haus,
dann schätzt ein jeder sehr,
die Schlagkraft einer Feuerwehr!"

Apres Punschhütte der FF Schwechat-Rannersdorf
21.02.2009
                   
27 Fotos...

Am 21.02.2009 fand unsere APRES PUNSCH HÜTTE beim Hort Rannersdorf statt. 

Trotz Kälte, aber freundlicher Wetterlage und bei gemütlicher Stimmung, konnten wir regen Andrang verzeichnen. Unsere Gäste konnten sich bei Kinder - und Naturpunsch, weiteren Getränken sowie eines kleinen Imbisses, angenehme Samstagstunden in stimmungsvoller Atmosphäre verleben. Natürlich gab es auch entsprechend der Faschingszeit Gratiskrapfen.

Wir bedanken sich bei unseren Gästen, welche durch ihren Besuch, für unsere Feuerwehrjugend zu einem achtbaren Betrag beigetragen haben. 

Dank an unsere Kameraden, welche mit ihrem Einsatz ein gutes Gelingen ermöglicht haben.

Hochzeit Schebesta am 23.01.2009

                   
23 Fotos...

Unser Kamerad Schebesta Christian und Gabriele Schebesta sind im Hafen der Ehe eingelaufen. Am 23.01.2009 fand die Trauung im Schloss – Rothmühle statt. Nachdem sie sich das JA Wort vor dem Standesbeamten gaben, mussten sie den Feuerwehr brauch noch durchgehen. 
Die Feuerwehr Rannersdorf wünscht euch alles Gute auf euren gemeinsamen Weg.

zurück