Richtige Handhabung von Feuerlöschern                                                                                   zurück

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite den Zweck und die Verwendung von Feuerlöschern etwas näher bringen. Nach unseren Erfahrungen kann der frühzeitige und richtige Einsatz von Feuerlöschern Leben retten und Sachsschäden verringern. Feuerlöscher sollen bei Entstehungsbränden wirksam eingesetzt werden. Jeder Feuerlöscher ist ohne besondere Ausbildung oder Kenntnisse zu bedienen. Die aufgedruckte Gebrauchsanweisung reicht zum Verständnis. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie sich allerdings schon jetzt mit der Bedienung der bei Ihnen verfügbaren Feuerlöscher vertraut machen. Dies erspart Ihnen im Ernstfall wertvolle Zeit.

Feuer in Windrichtung angreifen, immer mit dem Wind vorgehen, von unten in die Glut, nicht in die Flamme spritzen, dabei genug Abstand halten, damit die Pulverwolke das gesamte Feuer einhüllen kann. Unbedingt stoßweise löschen. Der Löschmittelvorrat eines 6kg-Löschers ist in 4-5 Sekunden Dauerbetrieb verbraucht.


Flächenbrände von vorne und von unten ablöschen, nicht von hinten oder oben, immer das Brandgut, nicht die Flamme löschen.



Bei Tropf- und Fließbränden von oben (Austrittsstelle) nach unten löschen




Mehrere Feuerlöscher gleichzeitig, nicht nacheinander benutzen.




Auf wiederaufflammen achten, Brandstelle nicht verlassen, auf Feuerwehr warten und beobachten.



Gebrauchte und aktivierte Feuerlöscher auf keinen Fall wegstellen, sondern sofort wieder füllen lassen.

zurück